Vereinsmitglieder

Alle Mitarbeitenden der Kantonsverwaltung, der Urner Kantonalbank, des Kantonsspitals Uri, der Sozialversicherungs-Stelle Uri, der Pensionskasse Uri und die Notarinnen und Notare des Kantons Uri können ab dem ersten Anstellungsjahr in die Amtsleutebruderschaft aufgenommen werden.

Mit dem Ausfüllen des Anmeldebogens und der Bezahlung des einmaligen Aufnahmebeitrags von 80 Franken wird man automatisch Mitglied.

Jeweils im Herbst werden die neuen Mitarbeitenden vom Bruderschaftsvogt angeschrieben und eingeladen, der Amtsleutebruderschaft beizutreten.